Scannen0001

Ein besonders spannender Roman von Jürgen Hargens, den Sie nicht verpassen sollten. Vielleicht umschreibt er sogar ein bisschen sich selbst, wenn er vom Psychotherapeuten Bernfried Suter erzählt, der nun in Rente ist und sich die Frage stellt, welchen Sinn er seinem neuen Lebensabschnitt geben kann. Suter, ausgestattet mit den Fähigkeiten eines Chamäleons (wie er sich etwas selbstgefällig schmeichelt), nimmt die Herausforderung versucht sich in diesem Werk als Ermittler. Wird es ihm gelingen, Licht in ein umschriebenes Familiengeheimnis zu bringen?

291 Seiten, 2013, trafo Literaturverlag

ISBN 978-3-86465-033-8

 

                     Flensburger Institut für Systemisches Arbeiten