Lahida

Terroristen zielen auf Macht -“ mit den unterschiedlichsten Begründungen - und verbreiten Angst und Schrecken. Polizei und Geheimdienste nutzen ihre technischen und personellen Möglichkeiten, Terroristen aufzuspüren, festzusetzen und ihre Anschläge zu verhindern. Beide verfolgen klare Ziele und beide setzen darauf, dass es eindeutige und direkte Wege gibt, die angestrebten Ziele zu erreichen. Was aber geschieht, wenn ein Akteur diese ”Bühne” betritt, der den Terroristen den Schmerz, den er selbst erleiden musste, auf gleiche Weise zurückzahlt?

2018, trafo Literaturverlag

ISBN 978-3-86465-110-6

                     Flensburger Institut für Systemisches Arbeiten