Grenzen setzen – aber wie?

 

Ich kann nur dann langfristig zugewandt, emphatisch und hilfreich sein, wenn ich ausreichend auf meine Befindlichkeit und meine Grenzen achte.

  • Was hilft mir, gesunde Grenzen rechtzeitig zu erkennen?
  • Wie kann ich mit überhöhten Ansprüchen von Klienten, Vorgesetzten und mir selbst umgehen?
  • Wie kann ich Klienten begrenzen ohne sie zu verärgern?
  • Wie kann ich stabilisierendes Verhalten fördern?
  • Wie kann ich destabilisierendes Verhalten begrenzen?
  • Welche Aufträge kann und will ich annehmen?
  • Welche Aufträge will und darf ich ablehnen?
  • Mit lösungsorientierten Methoden werden wir uns mit den Fragestellungen befassen.

 

Leitung: Mareike Sommer

Kosten: 130,00 Euro inkl. Mittagessen, Kaffee, Tee, Mineralwasser

Termin:  Montag, 03. Juni 2019 von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr


Ort: Tagungszentrum Martinshaus

  • Rendsburg, Kanalufer 48
  • Anmeldungen bei F.I.S.A. mit der Angabe: WS 3 / 2019
  • Anmeldeschluss: 06. Mai 2019

                     Flensburger Institut für Systemisches Arbeiten