Psychopharmaka – Info

Was meinen Sie, welche Überlegungen stellt ein Arzt bei der Auswahl und beim Einsatz eines Psychopharmakons in der Behandlung psychischer Störungen an?

In sozialpsychiatrischen Arbeitsfeldern arbeiten wir mit Kunden, Patienten Bewohnern etc. die von Ihren behandelnden Ärzten Psychopharmaka verordnet bekommen haben. Oftmals fehlen uns Informationen über Wirkungen und Nebenwirkungen.

In diesem Workshop soll das System Psychopharmaka durch Konstruktion verschiedener Subsysteme neu geordnet werden. Die dadurch entstehenden Sichtweisen sind hilfreich für die Integration der Psychopharmaka - Medikation in das Alltagssystem der Klienten.

Inhalte:

  • · Theoretische Grundlagen
  • · Medikamentengruppen, Indikation
  • · Medikamente und Patientenwille
  • · Übungen
  • · Rollenspiele

    Ziele:
  • · Medikation besser verstehen
  • · Klienten im Arztkontakt besser unterstützen
  • · Eigene Haltung zu Psychopharmaka reflektieren
  • Leitung: Dr. Mathias Bergner

    Kosten: 130,00 € inkl. Mittagessen , Kaffee / Tee / Mineralwasser

Termin: Mittwoch 20. März 2019 von 9: 00 Uhr – 16: 30 Uhr

Ort:
Tagungszentrum Martinshaus
Kanalufer 48
Rendsburg,

Anmeldung bis zum 22 Februar 2019 mit der Angabe: WS 1/ 2019

 

                     Flensburger Institut für Systemisches Arbeiten